News

03.06.2020, 20:42 Uhr
"Nicht Aussetzen, sondern digital vernetzen" - Digitaler Kreisvorstand tagt zum dritten Mal
Helmstedter CDU setzt auf Online-Meetings
Kreisvorstand der Helmstedter CDU tagt bereits zum dritten Mal per Videokonferenz
Digitaler Kreisvorstand am 27.05.2020
Helmstedt - "Nicht Aussetzen, sondern digital vernetzen" - so kann das Vorgehen der Helmstedter CDU beschrieben werden. Um den Corona-bedingten Einschränkungung hinsichtlich Versammlungen zu begegnen, hat der Kreisvorstand der Helmstedter CDU in der vergangenen Woche bereits zum dritten Mal per Videokonferenz getagt. Auch wenn alle Veranstaltungen des Kreisverbandes seit Eintreten der Beschränkungen ausgefallen sind, so läuft dennoch das politische Leben weiter.

Moderne und einfache Konferenztechnik erlaubt es den knapp 30 regelmäßigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem Wohn- oder Arbeitszimmer heraus - wahlweise auch aus dem eigenen Garten - virtuelle Meetings abzuhalten, mit Bild und Tonübertragung. Dabei wird zwar manche Diskussion weniger lebhaft als gewohnt geführt, dennoch ist der Kreisverband dank der Durchführung von Online-Meetings arbeitsfähig und verbunden.

Ein wichtiges Thema des vergangenen Online-Meetings war die Vorbereitung auf die Zeit mit weiter gelockerten Versammlungsbeschränkungen und die Veranstaltungen welche damit endlich nachgeholt werden können.

Die CDU-Kreisgeschäftsstelle stellt den virtuellen Meetingraum allen Vereinigungen und Verbänden der CDU im Kreis zur Verfügung, sodass auch dort die Vorteile von Online-Meetings genutzt werden können.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon