News

21.06.2014, 08:05 Uhr
Kerstin Jäger weiterhin an der Spitze der CDU Lehre
Mitgliederversammlung bestimmte neuen Vorstand
Die jüngste Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbandes Lehre stand im Zeichen der Vorstandsneuwahl. Als Vorsitzende wurde Kerstin Jäger aus Groß Brunsrode wiedergewählt, ihre Stellvertreter sind Diana Siedentopf aus Lehre und Frank Hennig aus Wendhausen. Den weiteren Höhepunkt bildeten die Ehrungen langjähriger Mitglieder.
von li.n.re.: Jens Stanger, Wolfgang Boeder, Boris Felske, Kerstin Jäger, Georg Barges
Groß Brunsrode -
Als Schriftführer wählte die Versammlung Johannes Deharde (Beienrode) und als Kassenwart komplettierte Peter Ebel (Kl. Brunsrode) den Vorstand. In den erweiterten Vorstand votierten die Mitglieder - wie in allen Wahlgängen einstimmig - für folgende Beisitzer: Kornelia Uhlig (Beienrode), Wolfgang Boeder (Essehof), Ernst von Lüneburg (Essrenrode), Helmut Bauwe (Flechtorf), Heinrich Rüscher (Gr. Brunsrode), Heinrich Köther (Lehre), Monika Löhr (Kl. Brunsrode), Heinz-Gerhard Prenzel (Wendhausen). 
 
Kerstin Jäger freute sich, Mitglieder für langjährige Treue zur Partei zu ehren. Für 20 Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurden Georg Barges und Wolfgang Boeder (beide aus Essehof) sowie Jens Stanger und Rolf-Otto Halves (beide Flechtorf) mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Bereits stolze 25 Jahre ist Boris Felske, Gr. Brunsrode, in der Partei und wurde ebenso mit Ehrenurkunde und Ehrennadel der CDU geehrt. Manfred Jaeger aus Essehof wurde für 35-jährige Mitgliedschaft und Reinhold Jäger aus Groß Brunsrode für 40  Jahre treue Verbundenheit zur Christlich Demokratischen Partei geehrt.
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon